Das kleine Blogger 1×1

Das kleine Blogger 1x1

    1. Ein Blogeintrag sollte nie mehr als ein Thema beinhalten
    2. Am Anfang eines jeden Blogeintrages sollte ein “Eye-Catcher” stehen – entweder in Form eines Bildes oder eines Videos
    3. Videos können direkt von YouTube aus in den Blogeintrag “eingebettet” werden, so verlassen Besucher nicht den Blog
    4. Falls Bilder genutzt werden, die urheberrechtlich geschützt sind, muss immer eine Quelle angegeben werden
    5. Sind Personen auf den eigenen Fotos zu sehen, sollte deren Einverständnis zur Veröffentlichung eingeholt werden
    6. Bildunterschriften erklären das “Geschehen” – dies kann selbstverständlich auch im Text erläutert werden
    7. Verlinkung ist wichtig! Der Blogeintrag sollte mindestens einen Link zu einem anderen interessanten Blog oder einer anderen Webseite enthalten – so wird dem Besucher ein Mehrwert geboten und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass auf den eigenen Blog zurück gelinkt wird

8. Der Text sollte kurz, prägnant und knapp sein

9. Einfache Sätze und unkomplizierte Satzstellungen vereinfachen den Lesefluss

10. Der Blogeintrag muss bekannt gemacht werden – dies geschieht am besten durch die Veröffentlichung und Verbreitung durch soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und GooglePlus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.